leimwerk-mit-pur-zum-abziehen

Trennmittel für PUR-Klebstoff

Schützt und reaktiviert auch die vorhandene Anti-Haftbeschichtung

Das Trennmittel (für Pinselauftrag, auch sprühfähig), bildet einen festhaftenden Trennfilm, der bis zu 275°C thermisch belastbar ist.
Sparsam zu verarbeiten – optimale Trennergebnisse.
Hohe Anzahl von PUR-Klebstoff-Abtrennungen pro Trennmittelauftrag – kein Formenaufbau.
Nach der Polymerisationszeit kein Trennmittel-Übertrag in den PUR-Klebstoff.
Vor dem ersten Einsatz müssen die Teile sorgfältig gereinigt werden. Für den Ersteinsatz in drei Arbeitsgängen dünn und gleichmäßig auf das Teil auftragen.
Nach dem Aufbringen einer Schicht muss die unten genannte Wartezeit in Abhängigkeit von der Teiletemperatur eingehalten werden. Nach dem Aushärten der dritten Schicht kann der Kontakt mit PUR-Klebstoff erfolgen.
Folgende Mindest-Reaktionszeiten sind zu beachten:

Teiletemperatur: 20°C = 60 Minuten Polymerisationszeit
Teiletemperatur: 35°C = 45 Minuten Polymerisationszeit
Teiletemperatur: 50°C = 30 Minuten Polymerisationszeit
Teiletemperatur: 80°C = 15 Minuten Polymerisationszeit
Teiletemperatur: 100°C = 10 Minuten Polymerisationszeit

Die so beschichteten Teile lassen eine große Anzahl von Klebstoff-Abtrennungen zu. Bei nachlassender Trennwirkung genügt ein einmaliges Aufbringen des Trennmittels auf das warme Teil (sog. “Touch-Up”), wobei danach wieder die oben erwähnte Polymerisationszeit einzuhalten ist.

Materialtyp: Erdölprodukt N.A.G.
Anwendungstemperatur: Raumtemperatur
Farbe: Wasserklar
Verpackungseinheit: Weißblechdose mit 1 Liter